MOMENTE, DIE BLEIBEN

Dem Produktions - Team ist es immer am wichtigsten, dass sich die Gäste bei TISCHGESPRÄCH wohlfühlen. Von dieser Atmosphäre lebt die Sendung, darauf fußt das Konzept – frei nach dem Motto: Hier bist Du Mensch, hier darfst Du sein. Niemand muss sich zu Themen äußern, die ihm nicht genehm sind. Alles ist freiwillig und Tabus werden seitens der Redaktion absolut respektiert. Das größte Kompliment, was Moderatorin und Regie hin und wieder gemacht wird, sind Aussagen wie: „Ich habe total vergessen, dass die Kameras laufen.“ Einige Gäste bekennen auch, über bestimmte Dinge noch nie zuvor öffentlich gesprochen zu haben – denn glücklicherweise ist Susan Stahnke eine gute Zuhörerin, die den natürlichen Fluss eines Gesprächs jederzeit über die redaktionellen Wünsche stellen darf. Auf diese Weise spiegelt sich ‚das gute Gefühl‘ aller Beteiligten nicht nur während, sondern auch nach den Aufzeichnungen in entspannten Gesichtern wider.

Aufnahmeleiterin Iris

Alles was Freude macht, kommt auf den Tisch.

Chefkoch Matthias Cantauw

Lady Power - Hamburg 1 Allrounderin Daliah Zylberberg und Susan Stahnke

Kameramann Sven hat die Qual der Wahl - Totale oder Close Up

Tonmeister Andi

Dispo-Updates erfährt die Regie sofort aus erster Hand.

Lisa Martinek

The Good Life im Fokus

Frauenpower

Image TV hat zur Premiere ins WESTIN HAMBURG geladen

Hummer Heritage

Leckeres gesundes Wasser zu jedem Menü

Jana Azizi bei Aufnahmen für den Introfilm in der Lobby vom WESTIN

Mental Magier Christoph Kuch testet Noah Haus Chef Thomas Albrecht

Regie-Assistent Simon vor der ersten Klappe mit Violinist Daniel Röhn

Thomas Gericke

Tischgespräch Produzent Thomas Gericke flankiert von Susan Stahnke und Elisabeth Hübert

Susan gerahmt von 3 Sterne Koch Kevin Fehling und Staatl. Fachingen Chef Heiner Wolters